Samstag, 15. Dezember 2012

15. Dezember


Weihnachts-Grüsse-Fenster in einem Zündholzschachteli:

Den Rahmen schön zuschneiden, ist das Schwierigste. Ich benutze ein Skalpellmesser und zwei unterschiedliche Scheren. Die Deko aussuchen machte mir grossen Spass. Diese Zwei waren erst der Anfang.

Kommentare:

Monika Pecirep hat gesagt…

liebe Gabriele, hallo ! Sag mal, wo um alles in der Welt nimmst Du immer so geniale Ideen her ?
*thumbs up* und mindestens 5 Sterne für diese Zündholzschachteln - wunderschön !!

lg, Monika

Gabriela hat gesagt…

Liebe Monika, Danke für Dein Kompliment. Meine Ideen finde ich überall. Vor längerer Zeit habe ich ein Basteln mit Kindern organisiert. Wir haben in einer Schuhschachtel ein Diorama gestaltet. Mein heutiger Post ist nichts anderes als ein Diorama in Miniformat.
Herzliche Grüsse