Donnerstag, 8. August 2013

Jetzt aber...

Nun bin ich schon einige Tage wieder zurück in Bern und habe alle Hände voll zu tun.
An meinem letzten Wien- Tag habe ich ein nettes, kleines Dörflein besucht:
Ich weiss, man sieht nicht so viel. Hier den Plan:
YES! Mega- Outlet- Läden. Da waren meine 2 Stunden zu schnell rum, aber hat dafür meinen Geldbeutel geschont. Hier findet ihr fast alles, was das Herz begehrt und noch viel mehr.

Nun bin ich schon seit dem 1. August wieder zu Hause. Obwohl mein Flug mit einer Stunde Verspätung gestartet ist, hat es gereicht, den Nationalfeiertag zu feiern.
Wochenend geniessen..... und am Dienstag war ich für Klipp und Klar unterwegs.
20 Frauen besuchen da den Kurs "Praxiswoche Mathematik".
Im Herbst beginnt der neue Ausbildungslehrgang in Luzern und da gibt es Einiges zu planen.
Bei Interesse: Mehr Infos auf meiner Homepage

Büro und Haushaltung soweit erledigt (das Nötigste), konnte ich mir heute Zeit nehmen und eine Tasche nähen. Thomas braucht noch einen Turnsack und er hat sich für eine Tasche mit Henkel entschieden. Das Wachstuch habe ich in meinen Ferien gekauft. Schnell genäht und sie passt.

Meine Strandtsche habe ich ebenfalls angefangen und denke, dass ich sie nächste Woche fertig machen kann. Obwohl... Schulbeginn, Organisation meines Lernstudios, Büro und Haushalt aufarbeiten. Vielleicht doch erst übernächste Woche.

Kommentare:

Ursula Gosteli hat gesagt…

Tolle Tasche, geniale Idee!

Eleanor Abernathy hat gesagt…

super Idee! :D