Freitag, 6. Juni 2014

Blume mit der Nähfee

Die Nähfee habe ich ausprobiert und sie näht akzeptal. Nur mit geradem Stich, aber für diese Blume benötigt man nichts weiter.
Ganz schnell gemacht: Zwei gleich grosse Kreise aufeinander legen (rechts auf rechts) und zusammen nähen. Daran denken, dass man nicht rundum näht, da noch gewendet werden muss. Das Innere nach aussen kehren, mit Füllwatte stopfen und von Hand das Loch zunähen. Mit einem Garnfaden von der Mitte aus die Segmente abteilen, Garn straff ziehen und am Schluss noch vorn und hinten einen Knopf annähen. Fertig.

Kommentare:

Gabi S. hat gesagt…

Sehr schön ♥♥

Liebe Grüße
Gabi

chorbji hat gesagt…

Sieht toll aus! Lieben Gruss
Fabienne