Sonntag, 18. März 2018

Mein Tun... Airbnb- Wohnungen einrichten

In den letzten Wochen war ich mit Einrichten beschäftigt. Eine ganz neue Erfahrung und natürlich nicht alltäglich. Ich durfte eine 2- Zimmerwohnung und eine 3- Zimmerwohnung für Airbnb einrichten. Es hat mir sehr grosse Freude gemacht und ich spüre das Zusammenschrauben von Möbeln immer noch in meinen Knochen. Gut so!
Beide Wohnungen sind nun ausgeschrieben und zum Mieten bereit. Kleine Veränderungen/ Ergänzungen werde ich sicher noch vornehmen. Auf jeden Fall habe ich schon floristische Ideen.
Ich werde ein Gesteck anfertigen:


Im Holzkistchen sieht es sehr dekorativ aus und es kann nicht umkippen. Sogar getrocknet hat es Charme und bleibt deshalb auch bei längeren Aufenthalten ein schönes Deko.


Noch ein Tipp für den Blumenkauf: Blumen mögen keine kalte Luft und Luftzug. kauft deshalb Schnittblumen möglichst nicht in Läden, die ihr Angebot gleich bei der Eingangstüre präsentieren.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Ein hübscher Strauß, und die Idee mit dem Behältnis finde ich auch gut.

Allerbeste Grüße

Anke

Anonym hat gesagt…

Nicht schlecht, nicht schlecht :))....sieht es immer noch so herzlich und gemütlich aus ? Gute nacht und LG aus'm spa family ( https://www.winklerhotels.com ) Danni ;)

Anonym hat gesagt…

Das sieht wirklich ganz schön aus ! Schafft atmosphäre :))) Danke für den schönen Beitrag und viele rüße aus unserem urlaub im hotel schenna ( http://www.alpin-schenna.com )bye bye, Astrid!