Dienstag, 16. Oktober 2012

Brot, Kaffee und Sonne

Heute musste ich wieder einen Vorrat an Brot anlegen.
Neu habe ich Maisbrot gemacht und sonst das übliche Dinkelbrot:

Am Abend vorher setzte ich eine Tasse Mehl mit gleichviel Wasser und 5g Hefe an.
Am Morgen danach fahre ich wie üblich weiter: 1kg Mehl, ca. 6dl Wasser, 4 Teel. Salz in die Schüssel mit dem Mehl-Wasser-Hefe- Gemisch. Aufgehen lassen und backen:
Dieses Brot ist magen- und darmfreundlicher wegen des geringen Hefeanteils.

Während der Backzeit habe ich Kaffee aus meiner Lieblingstasse getrunken:











und eine Sonne/einen Stern gehäkelt:
Vorlage- Bild aus dem Büechli "Süsse Kleinigkeiten" von TOPP
Mein fertiges Teil:
 Bin noch unschlüssig, ob mit oder ohne Gesicht.



1 Kommentar:

Trinchen hat gesagt…

Oh bitte mit Gesicht, der sieht ja niedlich aus!
Herzallerliebst!