Samstag, 12. Januar 2013

Süsses Dessert

Heute konnte ich meine Schürze einweihen. Bei uns waren Gotte und Götti von Thomas zum Essen eingeladen. Als Abschluss habe ich mir ein amerikanisches Dessert ausgesucht.
Ihr braucht: Bananen, schwarze Schokolade und Marshmallows. Ich gebe mit Absicht keine Mengeangaben an, da das Dessert auch ohne gelingt. Ihr könnt je nach Geschmack mehr oder weniger von der jeweiligen Zutat beifügen.

Ich habe kleine, ofenfeste Formen genommen.
Natürlich gelingt das Dessert auch in einer grossen Backofenform.
Bananen in Scheiben schneiden und in die Form legen.
Schokolade darüber raffeln.
Marshmallows darauf verteilen und ab in den vorgeheizten Ofen bei 160 Grad. Nach 20 Minuten in den Ofen reinschauen und wenn die Marshmallows schön aufgegangen sind, rausnehmen .
 Sofort servieren.

En Guete! Mir hat's sehr geschmeckt!

Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

Das muss ja himmlisch schmecken! Danke, genau meins!

Gabriela hat gesagt…

Oh jaaa! Süchtige Angelegenheit!