Sonntag, 28. April 2013

Sonntag- wieder da

So, einiges erledigt und anderes wieder pendent offen.

Kind und Katze wieder gesund! Juhuiiii!

Immer noch offene Näharbeiten und viiiiele, neue Ideen und Projekte! Den Garten habe ich nur vom Balkon aus angeschaut.
 Leider ist es schon wieder nass und kalt.

Der Kirschbaum hinter dem Haus blüht jetzt wunderschön:

Blachentasche habe ich soweit ausgesucht. Morgen kann ich noch die violette Blache begutachten. Ich hab gar nicht gewusst, dass es eine so grosse Auswahl an Muster und Farben gibt. Irgendwie "gluschtet" es mich, auch mal eine solche Tasche zu nähen. Im Moment scheue ich aber die Arbeit noch. Das sieht so was von kompliziert aus!

Meine Nähmaschine habe ich zur Revision abgeliefert und sollte nächstes Wochenende abholbereit sein. Die Vorfreude daran lässt mich schier platzen.

Die Tupperware- Party war cool. Megafeines Essen hat die Beraterin mit Hilfe der Gäste gekocht. Alle Gäste haben eine Bestellung abgegeben und so durfte ich mich noch reich beschenken lassen. Die bestellten Artikel werden in ca. 2 Wochen geliefert. Das gibt ein laaaanges Warten.

Die Tupper- Party war ja Freitag Abend. Zufrieden und sehr gesellig dauerte die Party ziemlich lange. Gestern musste ich schon um 6.45 Uhr Richtung Luzern fahren und am Nachmittag wieder 1,5 Stunden nach Hause. Während des Kurses hatte ich öfters eine Müdigkeitskrise, so dass ich den Kursraum öfters verlassen musste, um mich zu bewegen.
Wieder zu Hause war ich "kaschrott" und konnte/wollte nichts mehr tun..... nur rumlümmeln und schlafen. Dementsprechend war ich heute ausgeschlafen und mit viel Elan in den Sonntag gestartet.

Neben "käffele und pläderlä" mit meinen zwei Nachbarinnen, habe ich Knuspermüesli gemacht. Eine liebe Kollegin hat mich mit einem Glas voll beschenkt und das war soooo lecker.
Liebeswürdigerweise hat sie mir die Blogadresse mit dem Rezept gemailt.
Wer gerne Knuspermüesli isst, dem kann ichs nur empfehlen: landfrau74


Ich habe Haferflocken, Kokosflocken, Walnüsse, Leinsamen und Amaranth genommen.
 

 Je nach Lust und Laune füge ich unmittelbar vor dem Essen noch Früchte oder gehackte Schoggi bei

Thomas wollte heute noch Muffins backen. Aus seinem Cupcake- Buch hat er ein Rezept ausgesucht. Heute mussten es welche mit Marzipanhaube sein, aber nur für ihn:
 

Kommentare:

Rosamine hat gesagt…

Hallo Du,
Habe dich gerade gefunden und ich bleibe auch gleich gerne hier:-)
Wenn du Lust und Zeit hast, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich über einen Besuch freuen.

Liäbi Grüessli
Rosamine

Gabriela Zürcher hat gesagt…

Herzlich Willkommen Rosamine, schön, dass es Dir bei mir gefällt. Wie Du vielleicht gesehen hast, habe ich Dich bereits besucht und bleibe ebenfalls. Schöne Arbeiten die Du machst. LG Gabriela