Samstag, 6. Juni 2015

Rückblick mit Gartenrundgang

Mein letzter Eintrag ist schon über eine Woche alt. Im letzten Maiwochenende fand ein Klipp und Klar- Kurs in Luzern statt. Die Tage vorher habe ich in meinem Büro verbracht. Es ist ja meistens so, dass nicht nur Eines allein kommt und ich hatte bis Sonntagabend fast rund um die Uhr zu tun.
Am Montag habe ich den Wochenstart wieder mit Büroarbeiten gestartet.
Diese Woche war einfach traumhaft und jede freie Minute verbrachte ich in meinem Garten. Gestern Abend habe ich die letzten Pflänchen gepflanzt und Samen gesteckt. Auf Computer hatte ich absolut keine Lust. Pausen verbrachte ich nach Möglichkeit in meinem Liegestuhl - um genau zu sein:
Gestern und heute Nachmittag.
Tiger ist sofort da und geniesst meine Anwesenheit - ich seine auch :)
Hinter dem Gartenhaus habe ich ein kleines Reich mit einer Rose, die in voller Blüte steht.
Ebenfalls beim Häuschen wächst meine Rumbler- Rose weiter in die Höhe und hat gestern begonnen ihre Blüten zu öffnen. Unglaublich wie intensiv die kleinen Röschen duften.
 Ebenfalls unglaublich, wie die Rose gewachsen ist und mittlerweile den ganzen Baum einhüllt.
 Ich freue mich, auf die gesamte Blütenpracht. Mit dem Teich gehört dieser Bereich zu meinem Kraftort. Hier kann ich verweilen und darauf warten, bis sich ein "Gmöhl" im Teich zeigt.
 Nun nehme ich Dich mit in meinen Gemüse- Kräutergarten.
Junger im Grünen dazwischen Etagenzwiebeln


Malve




Jetzt ist mir der Name weg.

Hinter der Ampferpflanze habe ich Weinraute gepflanzt.
Mindestens eine Königskerze habe ich immer irgendwo.
Hot Chili
Hinter dem Buddah wächst meine Wu Wei Zi- Beere

In den letzten Tagen habe ich meinen Garten komplett auf Vordermann gebracht und Du hast sicher gesehen, dass ich einige Pflanzen angeschrieben habe.
Dafür habe ich PET- Fläschli, Alubüchsen und Tontöpfli genommen. Alles mit weisser Farbe angemalt, mit Permanentmarker beschriftet und auf einen Bambusstab gesteckt.
Mittlerweile haben alle Töpfli & CO ein Gewitter heil, auf dem Stab, überstanden.
 



Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

Nach "Clematis" suchst du glaube ich. Bei mir ging heuer leider keine Königskerze auf. Die finde ich so schön. Ich habe eine Rose im Marillenbaum, die auch in Kürze blühen wird.
Du hast ein sehr schönes Gartenreich.
LG Petra

Gabriela Zürcher hat gesagt…

Danke Petra! Ja, Clematis habe ich gesucht! Oh, Deine Rose im Marillenbaum "nimmt mich schon Wunder"! Gibts Fotos? Ich werde auf jeden Fall schauen. LG Gabriela