Sonntag, 26. Juli 2015

Ferien in Messanges

Messanges ist ca. 1 Stunde Autofahrt nördlich von Biarritz am Atlantik. Das Meer ist rauh und kühl im Gegensatz zum Mittelmeer. Super zum Surfen und Wellenhüpfen. Ich bin nicht wässerig und bin zurfrieden, wenn ich bis zu den Knie durchs Meer waten kann.
 Die Strände sind fast endlos und sehr sauber. Wunderschön. 

Bevor man den Strand erreicht, muss mindestens eine Düne überwunden werden. Da meistens ein kühles Lüftchen weht, ist es auch bei Hitze sehr erträglich. Zum Glück istd er Gehweg auch gut gebaut. Unglaublich, welche Pflanzen da wachsen. Einfach so aus dem Sand. Daher ist es an den meisten Stellen nicht erlaubt, die Dünen zu besteigen.  Wer möchte das schon?

Ich durfte einen traumhaften Sonnenuntergang erleben!
 


 

Kommentare:

the purple frog hat gesagt…

Oh, wie schön... viel Spaß noch! (Es liest sich so, als ob du noch dort bist...) Lieben Gruß und einen schönen Abend. Caro

amandajanus hat gesagt…

Schöne Bilder! Ich war schon mal in der Gegend, damals war viel Öl einer Havarie am Strand, war aber näher an Biarritz. Umso mehr freuen mich die Bilder udn die sauberen Strände.

Gabriela Zürcher hat gesagt…

@Caro: Seit einer Woche wieder zu Hause. Sobald ich die Fotos anschaue, dann kommen die schönen Feriengefühle wieder und ich geniesse in Gedanken.
@Amanda: Wir haben einige Strände angeschaut und alle waren traumhaft schön. Unglaublich wie sich die natur regenerieren kann. Diese Gegend ist sehr zu empfehlen!