Dienstag, 3. November 2015

Begehbares Wimmelbuch

Ich habe gestern einen Spruch gelesen, der mich zu diesem Eintrag inspieriert hat. Dies ist fast allen bekannt. Sei es aus der eigenen Kinder- Jugendzeit oder jetzt mit eigenen Kindern.
Im Einverständnis meines Sohnes darf ich hier die gestrigen Bilder zeigen, die einen Einblick in ein begehbares Wimmelbuch zeigen. Vielen Dank dafür!
Dieses Poster habe ich gestern an seine Türe geklebt
Als Lerntrainerin sehe ich jetzt mit ganz anderen Augen in sein Zimmer :)
Wo befindet sich der Rubikwürfel, die Nokiaschachtel und der Libellostift?
Den Zylinder habt ihr sicher auch gesehen, oder? 

 




Kommentare:

NimrodelAT hat gesagt…

Hahahah jaa herrlich!!! So sieht es bei meinen Jungs auch aus ;-) super das er Dir erlaubt die Bilder zu posten ;-)

lg

:-)

Ursula Gosteli hat gesagt…

Gute Idee mit den 2-Jährigen Zwillingen. Sie lieben Suchspiel!
Liebe Grüsse
Ursula