Mittwoch, 7. September 2016

Warum Pokemon go?

Das haben sich sicher einige von euch Lesern und Leserinnen gefragt. Das ist berechtigt und wenn ich davon erzähle, ernte ich oft ein HE? DU spielst Pokemon? Gehts noch? In Deinem Alter?
Die Fragezeichen sind deutlich lesbar in ihren Gesichtern.
Um das zu erklären, muss ich über Facebook ausholen.
Ich war, Dank meines Alters, von Anfang an dabei. Jawohl! Anfang von Natel, Computer, Internet, geldloses Bezahlen, Heimdrucker, drahtloses Telefon, CD, uvm.
Facebook habe ich mir wegen meinen Kindern eingerichtet. Es war bei beiden Jungs die Voraussetzung, dass ich anfangs ihre Zugangsdaten hatte und ich mit ihnen befreundet bin. So hatte ich die Übersicht, was bei ihnen lief und konnte bei gewissen Einträgen intervenieren. Es erforderte Zeit für die Aufklärung mit dem Umgang rund um Facebook.
Wie sieht es heute aus? Zugangsdaten habe ich seit langer Zeit nicht mehr, befreundet sind wir immer noch und ich benutze Facebook mehr als meine Jungs.

Sobald aus den Kindern Teenagern werden, beginnt die Zeit der Ablösung. Irgendwie in irgendeiner Form. Dazu gehört manchmal auch, dass sich der Teenie zurückzieht und auch nicht unbedingt mit freudiger Begeisterung seiner Mutter mitteilen möchte. Ist auch völlig ok.
Ich packe aber jede Gelegenheit für ein Gespräch. Et voilà: Pokemon go! Da werde ICH von meinem jüngeren Sohn gefragt, ob ich noch ein Stündlein spazieren komme. Sowas lasse ich mir nie und nimmer entgehen.
Pokemon go - eine Gemeinsamkeit mit meinem Sohn, der es ansonsten meistens vorzieht, nach Hause zu kommen und im Zimmer zu verschwinden. In den letzten Wochen durfte ich viele, gemeinsame, schöne Stunden mit ihm verbringen und über Vieles haben wir gesprochen.
Ich fühle mich ihm wieder näher als noch vor einem Jahr und das ist wundervoll!
Letzthin habe ich von ihm Rosen geschenkt bekommen. Das erste Mal! Einfach so.   = sehr berührt!




Kommentare:

Bea Mama hat gesagt…

Liebe Gabriela 😃🌹🐞💞🌞
Dann bist du auf dem richtigen Weg!
Höre auf dein 💟 egal was andere denken.Deine Jungs finden dich cool und viel freudiges entsteht.
Meine Töchter sind erwachsen und wohnen nun alleine, heute sehe ich wie die Erziehung fruchtet.😃
Sei lieb gegrüsst von Bea😃🌹🐞💞🌞💟☕🌹

Gabriela Zürcher hat gesagt…

Danke Bea. Lasse mich nicht beirren und sammle weiter Pokemon :) LG Gabriela

Bea Mama hat gesagt…

Viel Spass😃

Bea Mama hat gesagt…

Viel Spass😃